Get our newsletter!
Check out our volcano tours on VolcanoAdventures.com!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Volcanoes & Earthquakes - app for iPhone & iPad

Garantierte Reisen:
14.-27. Mär 2020: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste (Äthiopien)
21.-28. Mär 2020: Heimat des Theseus - Saronischer Golf
28. Mär - 4. Apr 2020: Heimat des Theseus - Saronischer Golf
11.-19. Apr 2020: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
4.-8. Mai 2020: Krakatau Vulkanspezialreise - Krakatau Vulkan (Indonesien)
1.-8. Jun 2020: Lavasee des Nyiragongo - DRKongo + Rwanda
2.-18. Jul 2020: Vulkane auf Java - Java (Indonesien)
11.-29. Aug 2020: Kamchatka - Land of Colors - Kamchatka (Russia)
21.-31. Aug 2020: Islands of Fire and Whales - Kurile Islands (Russia)
3.-19. Sep 2020: Vulkane auf Java - Java (Indonesien)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
News

Keine News in dieser Ansicht.

 

Andahua-Orcopampa Vulkan

cinder cones 4713 m / 15,462 ft
Peru, -15.42°S / -72.33°W
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5) | Berichte
Andahua-Orcopampa Vulkan-B cher
Typische Aktivität: strombolian & effusive
Ausbrüche des Andahua-Orcopampa: 1913(?), 1490 ± 40, 940 BC ± 100, 2110 BC ± 50 (radiocarbon dated) No recent earthquakes
UhrzeitMag. / TiefeDistanceOrt
Die Andahua-Orcopampa vulkanischen Feld ist ein 50 km x 30 km großen Gebiet der monogenetischen Öffnungen in der Andahua Talbereich, 20 km ONO von Nevados de Coropuna stratovolcano. Es ist im Volksmund auch "Tal der Vulkane" genannt. Das Feld enthält Schlackenkegel und Lavaströme, von denen einige noch sehr jung und von der historischen Eruptionen sind. Strombolianische Eruptionen und Lavaströme haben Bauten aus der Zeit der Inkas zerstört, und es waren unsicher Berichte über Aktivitäten im Jahr 1913. Lavaströme haben wiederholt staute den Ro Andagua Tal modifiziert die lokale Topographie.

Beschreibung:

The Andahua–Orcopampa volcanic field contains more than 40 cones, up to 300 m high and 500-650 m across. It lies in a series of deep NNW-SSE-trending, on echelon valleys: Orcopampa, Andahua and Ayo.
It belongs to the magmatic arc of the Western Cordillera, which produces andesitic to dacitic volcanoes built on 60–80 km thick continental crust and is located about 120–130 km above the Wadati–Benioff zone.


Letzte Satellitenbilder


See also: Sentinel hub | Landsat 8
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern:Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.