Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen
8.-16. Mai 2021: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
24. Jun - 8. Jul 2021: Farben von Island: Feuer, Erde, Eis und Wasser - Island
30. Jul - 13. Aug 2021: Farben von Island: Feuer, Erde, Eis und Wasser - Island
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Barren Island Vulkan
Stratovolcano 354 m / 1,161 ft.
Indian Ocean, 12.28°N / 93.86°E
Aktueller Status: Schwache Aktivität oder Ausbruchswarnung (3 con 5) Ausbrüche des Barren Island
1787, 1789, 1795, 1803-04, 1852(?), 1991, 1994-95, 2005-2006
Typische Aktivität:
Explosiv
Lageskizze der Barren Inseln.
Lageskizze der Barren Inseln.
Lageskizze der Barren Inseln.
Lageskizze der Barren Inseln.

Vulkannachrichten: Barren Inseln

Barren Island volcano (India) - new hot spots, possible lava flows

So, 15. Dez 2013, 16:50
16:50 PM | VON: T
MODIS hot spot data (past 7 days) for Barren Island volcano (ModVolc, Univ. Hawaii)
MODIS hot spot data (past 7 days) for Barren Island volcano (ModVolc, Univ. Hawaii)
New and relatively strong thermal signals are visible on satellite data. They suggest renewed (or increased) activity, perhaps in the form of lava flows.

Vorherige Nachrichten

Do, 17. Okt 2013, 11:20
Eruptive activity continues. An ash plume was spotted on satellite imagery this morning rising to 12,000 ft (3.6 km) and drifting 15 nautical miles to the NW (VAAC Darwin). ... alles lesen
Mi, 16. Okt 2013, 12:52
MODIS hot spot data (past 7 days) for Barren Island volcano (ModVolc, Univ. Hawaii)
A new eruption occurred this week. This was confirmed by the Indian Navy (via twitter) who reported "smoke" and lava seen on the island from a surveillance plane. A large hot spot is visible on recent MODIS satellite data on the remote volcanic island, located in the Andaman Islands archipelago. ... alles lesen
Do, 15. Jan 2009, 22:43
Satellite imagery reported that during 7-8 and 10-11 January ash plumes from Barren Island were seen. ... alles lesen
Fr, 21. Nov 2008, 20:22
A pilot reported a lava flow on Barren island on 17 November and also a ash plume was seen. ... alles lesen
Do, 6. Apr 2006, 08:41
Barren Island remains active. Pilots frequently observe ash plumes at around flight level 100. The volcano continues to emit small to moderate amounts of ash forming plumes travelling beneath 10-15000 ft (ca. 3-4,5 km a.s.l.) and extending for about 20 nm (30-35 km). -->More on Barren Island ... alles lesen

Vulkannachrichten: Barren Inseln

Barren Island volcano (India) - new hot spots, possible lava flows

So, 15. Dez 2013, 16:50
16:50 PM | VON: T
MODIS hot spot data (past 7 days) for Barren Island volcano (ModVolc, Univ. Hawaii)
MODIS hot spot data (past 7 days) for Barren Island volcano (ModVolc, Univ. Hawaii)
New and relatively strong thermal signals are visible on satellite data. They suggest renewed (or increased) activity, perhaps in the form of lava flows.

Vorherige Nachrichten

Do, 17. Okt 2013, 11:20
Eruptive activity continues. An ash plume was spotted on satellite imagery this morning rising to 12,000 ft (3.6 km) and drifting 15 nautical miles to the NW (VAAC Darwin). ... alles lesen
Mi, 16. Okt 2013, 12:52
MODIS hot spot data (past 7 days) for Barren Island volcano (ModVolc, Univ. Hawaii)
A new eruption occurred this week. This was confirmed by the Indian Navy (via twitter) who reported "smoke" and lava seen on the island from a surveillance plane. A large hot spot is visible on recent MODIS satellite data on the remote volcanic island, located in the Andaman Islands archipelago. ... alles lesen
Do, 15. Jan 2009, 22:43
Satellite imagery reported that during 7-8 and 10-11 January ash plumes from Barren Island were seen. ... alles lesen
Fr, 21. Nov 2008, 20:22
A pilot reported a lava flow on Barren island on 17 November and also a ash plume was seen. ... alles lesen
Do, 6. Apr 2006, 08:41
Barren Island remains active. Pilots frequently observe ash plumes at around flight level 100. The volcano continues to emit small to moderate amounts of ash forming plumes travelling beneath 10-15000 ft (ca. 3-4,5 km a.s.l.) and extending for about 20 nm (30-35 km). -->More on Barren Island ... alles lesen

Hintergrund-Info:


Die Barren Inseln befinden sich 135 km nordöstlich von Port Blair in der Andamanischen See. Die Barreninseln gehören zu Indien und sind der einzige Vulkan,d er in historischer Zeit auf dem vulkanischen Inselarchipel aktiv war, das sich zwischen Sumatra und Burma (Myanmar) erstreckt. The 354-m-high island is the emergent summit of a volcano that rises from a depth of about 2250 m. 


Auf der nur 354 m hohen Insel ist der Vulkan die einzige, auffällige Erhebung, die aber in einer Meerestiefe von 2250 m beginnt. The small, uninhabited 3-km-wide island contains a roughly 2-km-wide caldera with walls 250-350 m high. Die kleine (3km im Druchmesser), unbewohnte Insel beherbergt eime ca. 2 km weite Kaldera deren Wände 250-350 m hoch sind. Die Kaldera, die sich zur See hin öffnet, entstand während einer heftigen Eruption im Pleistozän und produzierte starke pyroklastische Glutströme und Ascheablagerungen.


Die Landschaft wird durch einen relativ frischen Vulkankegel in der Mitte der Kaldera beherrscht, der während historischer Eruptionen entstand. Lavaströme haben die Kaldera angefüllt und erreichten das Meer an der Westküste im 19. Jahrhundert und in den Jahren 1991 & 1995. 



---
Quelle: GVP, Smithsonian Institution


 

Hintergrund-Info:


Die Barren Inseln befinden sich 135 km nordöstlich von Port Blair in der Andamanischen See. Die Barreninseln gehören zu Indien und sind der einzige Vulkan,d er in historischer Zeit auf dem vulkanischen Inselarchipel aktiv war, das sich zwischen Sumatra und Burma (Myanmar) erstreckt. The 354-m-high island is the emergent summit of a volcano that rises from a depth of about 2250 m. 


Auf der nur 354 m hohen Insel ist der Vulkan die einzige, auffällige Erhebung, die aber in einer Meerestiefe von 2250 m beginnt. The small, uninhabited 3-km-wide island contains a roughly 2-km-wide caldera with walls 250-350 m high. Die kleine (3km im Druchmesser), unbewohnte Insel beherbergt eime ca. 2 km weite Kaldera deren Wände 250-350 m hoch sind. Die Kaldera, die sich zur See hin öffnet, entstand während einer heftigen Eruption im Pleistozän und produzierte starke pyroklastische Glutströme und Ascheablagerungen.


Die Landschaft wird durch einen relativ frischen Vulkankegel in der Mitte der Kaldera beherrscht, der während historischer Eruptionen entstand. Lavaströme haben die Kaldera angefüllt und erreichten das Meer an der Westküste im 19. Jahrhundert und in den Jahren 1991 & 1995. 



---
Quelle: GVP, Smithsonian Institution


 

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.