Kontakt | RSS | EN | DE | EL | ES | FR | IT | RU

Leichtes Erdbeben der Stärke 4.5 - 4.5 km westlich von Ushiku, Präfektur Ibaraki, Japan, am Donnerstag, 2. Jun 2022 um 04:42 Lokalzeit -

Leichtes Erdbeben der Stärke 4.5 - 4.5 km westlich von Ushiku, Präfektur Ibaraki, Japan, am Donnerstag,  2. Jun 2022 um 04:42 Lokalzeit Leichtes Erdbeben der Stärke 4.5 - 4.5 km westlich von Ushiku, Präfektur Ibaraki, Japan, am Donnerstag,  2. Jun 2022 um 04:42 Lokalzeit

Leichtes Erdbeben der Stärke 4.5 in 77 km Tiefe

1. Jun. 19:47 UTC: Erste Meldung: VolcanoDiscovery nach 4 Minuten.
1. Jun. 19:49: Neue primäre Datenquelle: NIED
1. Jun. 22:42: Neue primäre Datenquelle: USGS
7. Jun. 18:24: Erdbebenherdtiefe neu berechnet von 70.0 auf 76.5 km (von 43 auf 48 mi). Epizentrum korrigiert um 8.8 km (5.5 mi) nach NW.
Update Wed, 1 Jun 2022, 19:54

Leichtes Beben der Stärke 4.4 vor wenigen Minuten gemeldet nordöstlich von Ushiku (Ushiku-shi, Präfektur Ibaraki), Japan

Leichtes Erdbeben der Stärke 4.4 - 6.8 km nördlich von Ushiku, Präfektur Ibaraki, Japan, am Donnerstag,  2. Jun 2022 um 04:42 Lokalzeit
Leichtes Erdbeben der Stärke 4.4 - 6.8 km nördlich von Ushiku, Präfektur Ibaraki, Japan, am Donnerstag, 2. Jun 2022 um 04:42 Lokalzeit
Ein Beben der Stärke 4.4 ereignete sich nur vor 11 Minuten in der Nähe von Ushiku (Ushiku-shi, Präfektur Ibaraki) in Japan, wie Japan's National Research Institute for Earth Science and Disaster Resilience (NIED) berichtete. Laut Angaben des Instituts, das als die wichtigste nationale Agentur für seismische Tätigkeit in dieser Region gilt, ereignete sich das Beben am Donnerstag, dem 2. Juni 2022, in den frühen Morgenstunden um 04:42 Lokalzeit in einer mäßigen Tiefe von 62 km unter dem Epizentrum. Die Stärke, genaue Lage des Epizentrums und Erdbebentiefe können in den nächsten Stunden noch korrigiert werden, während Seismologen die Daten manuell auswerten und ihre Berechnungen verfeinern.
Das European-Mediterranean Seismological Centre (EMSC) meldete das Erdbeben ebenfalls und gab abweichend eine Stärke von 4.2 an.
Einige Orte in der Nähe des Epizentrums, in denen das Beben anhand von vorläufigen Schätzungen möglicherweise spürbar war, sind Naka (46,800 Einw. in 3 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren zu erwarten), Ami (48,300 Einw. in 4 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Ushiku (80,000 Einw. in 7 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Ryūgasaki (85,800 Einw. in 14 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Torite (80,700 Einw. in 15 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Moriya (56,600 Einw. in 18 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Tsukuba (175,600 Einw. in 20 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Mito (246,500 Einw. in 45 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren), Tokyo (8,336,600 Einw. in 56 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren) und Yokohama (3,574,400 Einw. in 80 km Entfernung, sehr leichtes Vibrieren).
Wir werden diesen Artikel aktualisieren, wenn es wichtige neue Nachrichten gibt. Wenn Sie sich zum Zeitpunkt des Bebens in der Gegend befunden haben, bitten wir Sie, uns Ihren Erfahrungsbericht über unsere App oder Webseite zuzuschicken. Erfahrungsberichte aus erster Hand sind zum besseren Verständnis und zum Überblick der Lage von unschätzbarem Wert.

Laden Sie unsere Vulkane & Erdbeben App herunter und bekommen so die schnellsten Warnungen bei Erdbeben direkt auf Ihr Smartphone: Android | iOS

Erdbebendaten

Datum und Zeit1 Jun 2022 19:42:56 UTC -
Lokalzeit am EpizentrumDonnerstag, 2. Jun. 2022 04:42 (GMT +9)
StatusBestätigt
Magnitude4.5
Tiefe76.5 km
Epizentrum Breite / Länge35.9603°N / 140.0838°E (Toride-shi, Präfektur Ibaraki, Japan)
Antipode35.96°S / 39.916°W
IntensitätSchwach
Gespürt4 Berichte
Primäre DatenquelleUSGS (United States Geological Survey)
Nächstgelegener VulkanAkagi (104 km / 65 mi)
Orte in der Nähe5 km W von Ushiku (pop: 80,000) | Karte | Beben in der Nähe
6 km NNW von Fujishiro (pop: 33,100) | Karte | Beben in der Nähe
7 km N von Torite (pop: 80,700) | Karte | Beben in der Nähe
8 km ENE von Moriya (pop: 56,600) | Karte | Beben in der Nähe
11 km NW von Ryūgasaki (pop: 85,800) | Karte | Beben in der Nähe
46 km NE von Tokio (Tokyo) (pop: 8,336,600) | Karte | Beben in der Nähe
54 km SW von Mito (pop: 246,500) | Karte | Beben in der Nähe
71 km NNE von Yokohama (Kanagawa) (pop: 3,574,400) | Karte | Beben in der Nähe
Geschätzte Erdbebenenergie3.5 x 1011 Joule (98.6 Megawattstunden, entspricht 84.8 Tonnen TNT) | about seismic energy
Interaktive Karte anzeigen
[kleiner] [größer]

Data for the same earthquake reported by different agencies

Info: The more agencies report about the same quake and post similar data, the more confidence you can have in the data. It takes normally up to a few hours until earthquake parameters are calculated with near-optimum precision.
Mag.TiefeOrtQuelle
4.577 km4 Km W of Ushiku, JapanUSGS
4.580 kmNEAR EAST COAST OF HONSHU, JAPANEMSC
4.664 kmNear East Coast of Honshu, JapanGFZ
4.570 kmNear East Coast of Honshu, JapanRaspberryShake
4.462 kmJapan: SOUTHERN IBARAKI PREFNIED

Seismograms

Seismic station: Matsushiro, Japan (MAJO/IU network) | Distance from quake: 181 km / 112 mi | auf Karte zeigen | Station Info
Seismic station Matsushiro, Japan: vertical movement plot around time of quake (source: IRIS/BUD)
Seismogram (vertical component) around time of quake. Thin dotted red line indicates time of quake. Seismic waves arrive some time later, depending on distance. Source: IRIS Buffer of Uniform Data (BUD) webtool
Mehr anzeigen

User reports for this quake (4)

User reports estimate the perceived ground shaking intensity according to the MMI (Modified Mercalli Intensity) scale.
Contribute:
Leave a comment if you find a particular report interesting or want to add to it.
Flag as inappropriate.
Mark as helpful or interesting.
Send your own user report!
Übersetzen
Urayasu, Tokyo (33.4 km SSW of epicenter) [Map] / Weak shaking (MMI III)
Ebina, Japan (83.4 km SW of epicenter) [Map] / Weak shaking (MMI III) / single lateral shake / 5-10 s : Laying on bed and felt slight shaking for a few seconds.  
Misato City / Very weak shaking (MMI II)
Narita, Chiba / Weak shaking (MMI III) / single lateral shake / 2-5 s

Frühere Erdbeben im gleichen Gebiet

App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS-Version

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Sources: VolcanoDiscovery / VolcanoAdventures and other sources as noted.
Use of material: Most text and images on our websites are owned by us. Re-use is generally not permitted without authorization. Contact us for licensing rights.
Volcanoes & Earthquakes
VolcanoDiscovery Home
Vulkane | Erdbeben | Fotos | News | App
Adventure & Study Travel
Reisen zu Vulkanen und Vulkangebieten: Wanderreisen, Studienreisen, Fotoreisen
Tours & Dates | FAQ | About us
Get our newsletter!
Company info
Kontakt | Impressum | AGB
Follow us
Follow us on facebook Follow us on Instagram Follow us on Twitter Visit our Youtube channel
EN | DE | EL | ES | FR | IT | RU
VolcanoDiscovery GmbH, Germany, Reg. nr.: HRB 103744, EU Tax Id: DE 310 395 322 owned and created by
Dr. Tom Pfeiffer, volcanologist, volcano photographer, tour organizer member of
IAVCEI
Volcanological Society
Ecotourism Greece
Insured by R+V
VolcanoDiscovery © 2004- All Rights Reserved | Datenschutz