Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Volcanoes & Earthquakes - app for iPhone & iPad

Garantierte Reisen:
2.-17. Mai 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
4.-11.(12.) Mai 2019: Faszination Vulkan - Santorin (Griechenland)
4.-12. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
18.-26. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
25. Mai - 1. Jun 2019: Etna Discovery - Vulkan Ätna (Sizilien/Italien
7.-12. Jun 2019: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
15.-30. Jun 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
8.-23. Jul 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
3.-18. Sep 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
12.-20. Okt 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
 

Paroxysm (nr 24) at the New SE Crater on 12 April

Die Lavafontänen aus mehreren Öffnungen auf der Eruptionsspalte während dem Höhepunkt der Eruption (Foto: Marco Restivo, www.etnawalk.it)
Die Lavafontänen aus mehreren Öffnungen auf der Eruptionsspalte während dem Höhepunkt der Eruption (Foto: Marco Restivo, www.etnawalk.it)
Zoom auf die flüssige Lava-Brunnen (Foto: Marco Restivo, www.etnawalk.it)
Zoom auf die flüssige Lava-Brunnen (Foto: Marco Restivo, www.etnawalk.it)
Die schräge Lavafontäne in Richtung Valle del Bove aus dem unteren östlichen Schlot auf dem Eruptionsspalte (Foto: Marco Restivo, www.etnawalk.it) gerichtet
Die schräge Lavafontäne in Richtung Valle del Bove aus dem unteren östlichen Schlot auf dem Eruptionsspalte (Foto: Marco Restivo, www.etnawalk.it) gerichtet
Während am Nachmittag des 12. April fand eine kurze, aber heftige Eruption mit Lavafontänen (Paroxysmus) am Ätna. Es war der 24. Episode der Serie die begann am 12. Januar 2011 (das sechste seit Anfang 2012) aus der neuen Rußwesen-Kegel-südöstlich des Kraters SE, genannt den "neuen SE Krater".
Strombolianische Aktivität war am Abend des 10. April begonnen, und während der Nacht intensiviert 11-12 April und am Morgen des 12. April mit Explosionen vom Gipfel des Kegels Entlüftung mehr und mehr energisch und regelmäßig.
Um 14:17 Uhr Ortszeit, wurde eine Entlüftung auf ein Segment weiter hangaufwärts auf der Eruptionsspalte auf der südöstlichen Seite des NSEC reaktiviert und begann die Erteilung einer langsamen Lavastrom.
Zehn Minuten später, initiiert die gleiche Vent schwacher Schlackenwurf. Fast gleichzeitig begann die strombolianische Aktivität, die während der letzten Stunde relativ stabil geblieben waren, schrittweise zu erhöhen. In dieser Phase wurden die Bildung von mindestens 3 Gaskochstellen beobachtet, die stieg mehrere hundert Meter über dem Krater und dann löste sich.
Um ca. 15.15 Uhr die ersten schwachen und unterbrochenen Lavafontänen angefangen vom Gipfel Entlüftung des Kegels. Die Aktivität von Spritzen aus dem Eruptionsspalte hatte immer weiter intensiviert Herstellung echten strombolianische Explosionen, die, um 16:00 Uhr, wurde sehr intensiv, vulkanischen Bomben werfen Größe der Nennweite, bis die Basis des Kegels.
Bei rund 16:10 ein weiterer Lavastrom wurde beobachtet, um aus dem Gap gegründet nach dem Zusammenbruch des nordöstlichen Teils des Kegels Rußwesen am 1. April brach sein, aber war es nicht möglich zu beurteilen, ob es durch die Reaktivierung der Fissur geöffnet während dieser Aktivität produziert wurde, oder ob es von einem Überlauf aufgrund der Zunahme von Lava Entladungsrate von den anderen Öffnungen generiert wurde.
Zwischen 16.20 und 16.30 Uhr die Aktivität plötzlich intensitied gebildet und nachhaltige Lavafontänen, zuerst vom Gipfel Schlot, dann später von mehreren anderen Öffnungen entlang der Eruptionsspalte an der südöstlichen Flanke ausgerichtet. Die größte dieser Lavafontänen produziert spektakuläre Sprays in Richtung Valle del Bove gerichtet.
Die Fontänen erzeugt eine Spalte von Gas und Tephra, die Rose ein paar Kilometer über dem Vulkan hat und wurde dann von den Winden nach Osten gebogen.
Die Aktivität blieb nahezu konstant bei etwa einer halben Stunde, wenn am gegen 17:00 Uhr, stoppte die Entlüftung an der Spitze des Kegels Fontänen und fing an, beeindruckende Asche-Emissionen zu produzieren. Die Aktivität stark zurückgegangen um 17:15 Uhr. Während dieser Phase fließt die Lava Reisen in das Valle del Bove in Kontakt mit Schnee erzeugt riesige Lahare, die große Dampfwolken, die einige hundert Meter über dem Talboden stieg produziert.
Die Asche-Emission hielten an um 17 h 40 und alle Aktivitäten beendet ein paar Dutzend Minuten später. Die am weitesten fortgeschrittenen Lava Flow Fronten erreichte 1950 Meter über dem Meeresspiegel in der Valle del Bove.
Eine zweite Lavastrom aus dem Riss auf der Nordseite des Kegels ausbrach, und erreicht etwa 100 m Länge.
---
(Quelle: EtnaWalk )
Eruption ends
Update Thu 12 Apr 17:44
Last ash emissions from the NSEC
Last ash emissions from the NSEC
Tremor signal has dropped back down
Tremor signal has dropped back down
Die Eruption ist mehr oder weniger vorbei. Einige sporadische Asche-Emissionen und der noch aktive Lavastrom in Valle del Bove sind alles, was bleibt eines der vermutlich am heftigsten jüngsten Paroxysmen des Ätna. Correspondingly, the tremor signal has dropped sharply back down.
Update Thu 12 Apr 17:29
Last ash emissions from the NSEC
Last ash emissions from the NSEC
After about 45 minutes of peak intensity, the lava fountains have stopped abruptly, and the eruption is now quickly decreasing, as the magma column inside drops and hides.
Eruption declining?
Update Thu 12 Apr 17:18
Tall eruption column seen from Catania
Tall eruption column seen from Catania
Es scheint, die Eruption hat nun seinen Höhepunkt überschritten. Die Lavafontänen werden immer kleiner, und das Zittern begann Signal zu verringern.
Update Thu 12 Apr 17:15
Tremor signal at 189
Tremor signal at 189
Dense steam and ash clouds generated by the descending lava flow
Dense steam and ash clouds generated by the descending lava flow
Update Thu 12 Apr 17:09
Lava flow into Valle del Bove generating small pyroclastic flow
Lava flow into Valle del Bove generating small pyroclastic flow
Der Ausbruch ist noch auf dem Höhepunkt, Tremor ist rund 200.
The lava flow descending into Valle del Bove meets snow layers, and occasionally, the violent mixing generates small pyroclastic flows such as this one captured on Etna Trekking's Schiena dell'Asino webcam.
Lavafontänen
Update Thu 12 Apr 16:59
Lava fountains from NSEC
Lava fountains from NSEC
-Edit-
Update Thu 12 Apr 16:50
Multiple lava fountains
Multiple lava fountains
The lava flow descending into Valle del Bove
The lava flow descending into Valle del Bove
The eruption at its peak
Update Thu 12 Apr 16:44
Mehrere Lavafontänen sind sichtbar, auch auf die Webcams von Lüftungsöffnungen an der NW-SE Fissur Durchtrennen der neuen SE-Krater (EFF) befindet. Die Aschesäule ist mehrere Kilometer hoch treiben im Osten.
-Edit-
Tremor at 160
Tremor at 160
-Edit-
Update Thu 12 Apr 16:39
Tremor around 100
Tremor around 100
Tall lava fountains from several vents of the NSEC
Tall lava fountains from several vents of the NSEC
-Edit-
Update Thu 12 Apr 16:36
View from Montagnola
View from Montagnola
From Schiena dell'Asino
From Schiena dell'Asino
Tall eruption column seen from Catania
Tall eruption column seen from Catania
Die Eruptionen in der Nähe von ihren Höhepunkt?
-Edit-
Update Thu 12 Apr 16:31
Lava fountains from the summit crater of the NSEC
Lava fountains from the summit crater of the NSEC
Der Anfall geht in der Hochphase, hoch Lavafontänen wurden aus dem Krater begonnen und die Asche-beladenen Eruptionssäule steigt schnell an.
-Edit-
Update Thu 12 Apr 16:28
The eruption column starting to rise (Etna Trekking webcam from Schiena dell'Asino)
The eruption column starting to rise (Etna Trekking webcam from Schiena dell'Asino)
-Edit-
Update Thu 12 Apr 16:12
Webcam image
Webcam image
Der Lavastrom hat der Basis des Kegels auf der südlichen Seite und Formen eine Delta erreicht. Lavafontänen am Gipfel Krater erscheinen und eine Asche-Spalte beginnt zu steigen.
-Edit-
Update Thu 12 Apr 15:47
Du kannst dir die Aktivität am leben webcams.volcanodiscovery.com / Ätna !
-Edit-
Update Thu 12 Apr 15:38
Rising tremor signal
Rising tremor signal
Thermal image (INGV)
Thermal image (INGV)
Das Zittern-Signal wurde schnell während der letzten Minuten erhöht und liegt jetzt bei ca. 60. Es scheint, niedrige Lava, die Brunnen gestartet werden können.
-Edit-
Update Thu 12 Apr 15:14
Volcanic tremor now at 22
Volcanic tremor now at 22
Ever more powerful explosions and the advancing flow
Ever more powerful explosions and the advancing flow
Aktivität wird weiterhin von der ersten Minute jetzt zu erhöhen.
lava flow has started
Update Thu 12 Apr 14:54
Volcanic tremor now at 20
Volcanic tremor now at 20
Lava flow emerging from the fissure of the NSEC
Lava flow emerging from the fissure of the NSEC
Ein Lavastrom ist nun erkennbar, die sich aus der SE Lücke des Kegels werden.
-Edit-
Update Thu 12 Apr 14:09
Strombolian activity from NSEC
Strombolian activity from NSEC
Rising tremor signal (INGV)
Rising tremor signal (INGV)
Allmählich, Explosionen werden immer heftiger, aber die Anhäufung dieser Zeit ist langsam.
-Edit-
Update Thu 12 Apr 13:03
Rising tremor signal (INGV)
Rising tremor signal (INGV)
Thermal image (INGV)
Thermal image (INGV)
Es sieht fast sicher, jetzt sind wir zu einem neuen Anfall Überschrift. Strombolianische Aktivität ist nun bei Tageslicht und in der Nähe von der kontinuierlichen NSEC sichtbar.
New paroxysm under way?
Update Thu 12 Apr 10:35
Rising tremor signal (INGV)
Rising tremor signal (INGV)
Während der Nacht und am Morgen setzte sporadisch strombolianische Aktivität, manchmal stark genug, um Bomben auf die äußeren Flanke des Kegels, Auswerfen an der neuen SE-Krater.
Strombolian activity from NSEC
Strombolian activity from NSEC

A short time ago, the tremor signal again started to rise sharply, possibly announcing the next paroxysm to occur within the next hours, unless it is another "failed attempt" such as yesterday...
-Edit-
Update Wed 11 Apr 15:26
EBELZ_49.jpg
Dieses Mal war es falscher Alarm. Nach einem ungewöhnlich starken Anstieg hat Tremor wieder runter gefallen.
-Edit-
Update Wed 11 Apr 11:27
Rising tremor signal (INGV)
Rising tremor signal (INGV)
Ein neuer Anfall könnte im Entstehen sein! Der Tremor Signal zeigt seine typischen steilen Anstieg, sichtbar sind Beobachtungen im Moment schwierig.
-Edit-
Update Wed 11 Apr 09:24
Strombolian activity from NSEC (Radiostudio 7.it)
Strombolian activity from NSEC (Radiostudio 7.it)
Tremor signal as of 11 April (INGV)
Tremor signal as of 11 April (INGV)
Strombolianische Aktivität wurde bei der neuen SE-Krater des Ätna wieder aufgenommen und wurde erstmals beobachtet letzte Nacht (11. April) um rund 20 h 00 lokale Zeit. Bis Mitternacht waren Explosionen schwach und selten, aber erhöhte Größe für eine Weile in um 1 Uhr. Einige von ihnen warf glühenden Lava bis die Basis des Kegels. At the moment, bad weather is preventing visual observations. The tremor signal is still at low levels (although a rise that could mean a temporary peak is visible right now). Judging from the past events, a new paroxysm is likely to occur during the next days. Source: Etna Walk You can follow Etna live at our new webcam tool: webcams.volcanodiscovery.com/Etna
-Edit-
Update Fri 06 Apr 17:19
etna_23.jpg
Der Ätna ist wieder ruhig, aber wahrscheinlich nicht sehr lange.
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.