Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen:
22.-27. Jul 2018: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
22. Jul - 5. Aug 2018: Feuerberge der Südsee - Vanuatu (Südsee)
26. Jul - 5. Aug 2018: Die Vulkane von Ambrym - die große Durchquerung - Vanuatu
30. Jul - 13. Aug 2018: Farben von Island: Feuer, Erde, Eis und Wasser - Island (Rundreise)
10.-15. Aug 2018: Krakatau Vulkanspezialreise - Krakatau Vulkan, Sunda Strasse
15.-31. Aug 2018: Volcanoes and Spices - N-Sulawesi Halmahera (Indonesien)
2.-20. Sep 2018: Kamchatka - Mountains of Fire & Ice - Kamchatka peninsula (Russia)
14.-29. Sep 2018: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
26. Sep - 1. Okt 2018: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
26. Sep - 10. Okt 2018: Feuerberge der Südsee - Vanuatu (Südsee)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
Location map of the Phlegrean Fields
Location map of the Phlegrean Fields

Satellite view of the Campi Flegrei; the Gulf of Pozzuoli in the foreground, parts of the Gulf of Naples and the city of Naples in the right background
Satellite view of the Campi Flegrei; the Gulf of Pozzuoli in the foreground, parts of the Gulf of Naples and the city of Naples in the right background
 

Campi Flegrei (Phlegrean Fields) Vulkan

Kaldera 458 m
Italien, 40.83°N / 14.14°E
Aktueller Status: unruhig (2 von 5)
Campi Flegrei (Phlegrean Fields) Webcams / aktuelle Daten | Reports
Campi Flegrei (Phlegrean Fields) Vulkan-B cher | Tours
Last update: 3 Jul 2013
Typische Aktivität:

Hoch explosiv, kalderaformende Ausbrüche.


Ausbrüche des Campi Flegrei (Phlegrean Fields): Campanian Ignimbrite eruption ca. 36,000 y.BP, Napoletanian Tuff eruption ca. 15,000 y.BP, 1st. activity epoch 15,000-9,500 y.BP, 2nd activity epoch 8,600-8,200 y.BP, 3rd activity epoch 4,800-3,800 y.BP, 1158 AD (Solfatara eruption), 1538 AD (Monte Nuovo eruption)No recent earthquakes
UhrzeitMag. / TiefeDistanceOrt
Die Phlegräischen Felder oder Campi Flegrei ("verbrannte die Felder") ist eine große, 13 km Breite geschachtelte Caldera befindet sich unter den westlichen Stadtrand von der Stadt von Neapel und den Golf von Pozzuoli. Es enthält viele vulkanische Zentren (Schlackenkegel, Tuffringen, Calderas), die aktiv in den letzten 30-40.000 Jahren. Das Vulkanfeld wurde die Website einige sehr heftige Eruptionen in der Vergangenheit, obwohl die paar, die in historischen Zeiten aufgetreten sind kleine Veranstaltungen waren. Heute gibt es keine Anzeichen für bevorstehenden Wiedererwachen der Aktivität, obwohl es gibt reichliche Anzeichen für das Vorhandensein von einem noch aktiven Magmakammer in Form von Schlammvulkanen, warme Quellen, Emissionen etc.. Insbesondere ist die Campi Flegrei berüchtigt für seine häufigen Episoden des großen Boden Verformung in Form von großen up- und Downlift des Bodens (Bradisism, siehe unten).

Beschreibung:

Die Campi Flegrei ("Brennen Felder") oder Phlegrean Felder ist eine große, 13 km breite geschachtelte Caldera befindet sich unter den Westrand der Stadt von Neapel und unter den Golf von Pozzuoli. Es enthält viele vulkanische Zentren (Schlackenkegel, Tuff-Ringe, Calderas), die aktiv in den letzten 30-40.000. Das Vulkanfeld wurde der Website einige äußerst heftige Eruptionen in der Vergangenheit, obwohl die wenigen, die während historischer Zeit aufgetreten sind kleine Ereignisse waren. Heute, es gibt keine Anzeichen für eine bevorstehende Wiedererweckung der Aktivität, obwohl es gibt reichliche Anzeichen für das Vorhandensein von noch aktiv Magmakammer in Form von Schlammvulkanen, warm Springs, gas-Emissionen etc.. Insbesondere ist die Campi Flegrei berüchtigt für seine häufigen Episoden der großen Boden Verformung in Form von großen hoch- und Downlift des Bodens (Bradisism, siehe unten).

Eruptive Geschichte
Die früheste bekannte eruptive Produkte werden vor (BP) 47.000 Jahren datiert. Die Campi Flegrei Caldera gebildet nach zwei große explosive Eruptionen, die massive Campanium Ignimbrit etwa 36 000 Jahren BP, und die


Campi Flegrei (Phlegrean Fields) Vulkanresien
Italiens Vulkane - Vom Vesuv zum Ätna (14-tägige Studienreise zu den aktiven Vulkanen Italiens)

Letzte Satellitenbilder

The Averna caldera lake
The Averna caldera lake
The Macellum at Pozzuoli where evidence of recent uplift can be seen on the columns
The Macellum at Pozzuoli where evidence of recent uplift can be seen on the columns
Bubbling mud pool inside the Solfatara crater
Bubbling mud pool inside the Solfatara crater
The new harbour quai of Pozzuoli, constructed at a lower level after the recent uplifts in 1982-1984
The new harbour quai of Pozzuoli, constructed at a lower level after the recent uplifts in 1982-1984
Hot solfatara inside Solfatara crater
Hot solfatara inside Solfatara crater
View into the crater of Monte Nuovo (1538 eruption)
View into the crater of Monte Nuovo (1538 eruption)
News
Inflation of the ground by about 10 cm since 1 Jan 2012 (OV / INGV)
Mittwoch, Feb 06, 2013
A new fumarole vent has been detected recently in the Campi Flegrei in the hydrothermal field of Pisciarelli. The new vent was seen ejecting hot gas as well as geyser-like fountains of water reaching 4-5 meters of height. This will inevitably trigger headlines in the press about the possibility of a volcanic eruption in the area, however, it should be looked at in a context that such phenomena are a normal part of the behavior of (very) active hydrothermal systems such as the Campi Flegrei have. ... [mehr]
Messwerte einer GPS Station in Pozzuoli - während 2012 wurden etwa 8 cm Anhebung gemessen
Montag, Jan 07, 2013
Wie unser Kollege Marc Szlegat von www.vulkane.net berichtet, hat laut eines jüngeren Berichts des INGV Neapel die Bodendeformation in den Phlegräischen Feldern bei Neapel in letzter Zeit deutlich zugenommen. Während der letzten 12 Monate hob sich der Boden an einigen Orten in der Nähe von Pozzuoli stellenweise um 8 cm auf. ... [mehr]
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

 
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.