Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen:
24. Jun - 1. Jul 2018: Volcanoes of the Danakil desert - Danakil desert (Ethiopia)
12.-14. Jul 2018: Krakatau Vulkanspezialreise - Krakatau Vulkan, Sunda Strasse
15.-31. Jul 2018: Volcanoes and Spices - N-Sulawesi Halmahera (Indonesien)
22.-27. Jul 2018: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
22. Jul - 5. Aug 2018: Feuerberge der Südsee - Vanuatu (Südsee)
26. Jul - 5. Aug 2018: Die Vulkane von Ambrym - die große Durchquerung - Vanuatu
30. Jul - 13. Aug 2018: Farben von Island: Feuer, Erde, Eis und Wasser - Island (Rundreise)
15.-31. Aug 2018: Volcanoes and Spices - N-Sulawesi Halmahera (Indonesien)
1.-14. Sep 2018: Volcano Special: Ibu - Dukono - Lokon - Halmahera (Indonesia)
26. Sep - 10. Okt 2018: Feuerberge der Südsee - Vanuatu (Südsee)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos

Fotogallerien > Griechenland

Athen | Lesbos | Milos | Nisyros | Santorin

Untergruppen:
Upon request we organised a privately guided 3 days geology tour on the island of Santorini from 8 to 10 February 2018 of which tour guide and geologist Dr Ingrid Smet compiled this selection of photographs.
The islands looked very different from summer time when they are overrun by tourists and the heat has dried up most vegetation. Although the weather is of course less sunny and with higher chances of rain and clouds - and strong winds which sometimes result in the cancellation of all flights - it is well worth visiting Santorini in the winter time to take in the unique and quiet atmosphere and see the colourful winter and early spring flowers...
For many years now we organise 8-9 day group tours to Santorini both in autumn and springtime (Fascination Volcano tour) but if you can also contact us for a private multiple day tour at any custom date. (Photo: Ingrid Smet)Santorin (14 Gallerien)
Nisyros März 2008: Frühling (c)Nisyros (7 Gallerien)
Wir unterhalten ein kleines Zweigbüro in Athen. Von der Dachterrasse aus hat man einen schönen Blick, an dem ich mich nicht sattsehen kann... (Photo: Tom Pfeiffer)Athen (3 Gallerien)
Die heißen Quellen in Polichnitos (Insel Lesbos) sind vulkanischen Ursprungs. Sie bei einer Temperatur von 67 ° C und 92 ° C reichen und gehören zu den heißesten natürlichen Quellen in Europa. 
Sie können bewundern bunten Flüsse und Teiche, oder genießen Sie sie in einem kleinen in der Nähe traditionellen Spa vor Ort. 
Die Gewässer sind angereichert mit natürlichem Radon, Natriumchlorid und sind vergleichbar mit den Wiesbaden-Quellen in Deutschland. (Photo: Tom Pfeiffer)Insel Lesbos (2 Gallerien)
Methana gegenüber Athen im  Saronischen Golf Griechenlands ist eine der unbekanntesten aktiven Vulkangebiete Europas. Die Halbinsel besteht aus einer Gruppe von überlappenden Lavadomen, die in prähistorischer und - einer davon - in historischer (ca. 238 v. Chr.) Zeit entstanden sind. 
Eine untermeerischer Vulkanausbruch fand zudem um das Hahr 1700  n. Chr nörlich der Halkbinsel statt.
Methana ist bekannt für seine heißen Quellen und die wunderschöne, fast unberpührte grüne Berglandschaft. Teammitglied Fotograf Tobias Schorr hat mehr als 10 Jahren in Methan gelebt und kennt die Gegend besser als jeder andere. Vor kurzem beendete er ein Projekt, alle der über 30 Vulkandome Methanas aus der Luft zu dokumentieren: (Photo: Tobias Schorr)Saronischer Golf (1 Gallerie)
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

 
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.