Help Ukraine

Ol Doinyo Lengai Vulkan, Feb 2007

Im Februar 2007 war der Krater des Ol Doinyo Lengai von einer Einsturzzone in der Kratermitte charakterisiert. Es gab zu der Zeit keine sichtbare effusive Aktivität, aber man konnte deutlich hören, dass sich Magma nur knapp unter der Oberfläche bewegte.
Ein kurzer Bericht zu dieser Aktivität finden Sie hier.
Gehe auf Seite: 1 2 3 Alle || Galerie Index
Der steile Hornito T49b steht noch. Rechts von ihm die Einsturzzone in der Kratermitte. (Photo: Tom Pfeiffer)
Der steile Hornito T49b steht noch. Rechts von ihm die Einsturzzone in der Kratermitte. (Photo: Tom ... [info]
(1605 Treffer)
Die zentrale Einsturzzone (Photo: Tom Pfeiffer)
Die zentrale Einsturzzone (Photo: Tom Pfeiffer) [info]
(687 Treffer)
Hornito T49b hinter der Einsturzzone (Photo: Tom Pfeiffer)
Hornito T49b hinter der Einsturzzone (Photo: Tom Pfeiffer) [info]
(773 Treffer)
Eine senkrechte Höhle, wahrscheinlich das Innere eines Hornitos, der bis zur Spitze unter Lavaströmen begraben worden ist. (Photo: Tom Pfeiffer)
Eine senkrechte Höhle, wahrscheinlich das Innere eines Hornitos, der bis zur Spitze unter Lavaströme... [info]
(890 Treffer)
Stalaktiten hängen von den Wänden des Lochs. (Photo: Tom Pfeiffer)
Stalaktiten hängen von den Wänden des Lochs. (Photo: Tom Pfeiffer) [info]
(831 Treffer)
Der grüne Rücken, der den aktiven Nordkrater von Südkrater trennt, ist hier im Hintergrund hinter einigen älteren Hornitos zu sehen. (Photo: Tom Pfeiffer)
Der grüne Rücken, der den aktiven Nordkrater von Südkrater trennt, ist hier im Hintergrund hinter ei... [info]
(637 Treffer)
Die aus älterem Gestein bestehende Kraterwand des grünen Rückens zwischen Nord- und Südkrater im Hintergrund. Eine Person als Maßstab. (Photo: Tom Pfeiffer)
Die aus älterem Gestein bestehende Kraterwand des grünen Rückens zwischen Nord- und Südkrater im Hin... [info]
(1417 Treffer)
Die unstabilen Ränder des Einsturzkraters (Photo: Tom Pfeiffer)
Die unstabilen Ränder des Einsturzkraters (Photo: Tom Pfeiffer) [info]
(701 Treffer)
Schwacher rötlicher Schein von Magma kurz unter der Oberfläche dringt aus einem der Löcher am Boden des Einsturzkraters. Magma, das sich wenige Meter unterhalb des Bodens in Höhlungen bewegt, macht sich durch klatschende Geräusche ähnlich einer Waschmaschine bemerkbar.  (Photo: Tom Pfeiffer)
Schwacher rötlicher Schein von Magma kurz unter der Oberfläche dringt aus einem der Löcher am Boden ... [info]
(3245 Treffer)
Unser Massai Führer Peter vor dem, was vom Hornito T49b noch übrig ist, der vom Einsturzkrater direkt dahinter angeschnitten ist. (Photo: Tom Pfeiffer)
Unser Massai Führer Peter vor dem, was vom Hornito T49b noch übrig ist, der vom Einsturzkrater direk... [info]
(1703 Treffer)
Derselbe Hornito mehr von der östlichen Seite gesehen, wo der Einsturz liegt, der den Hornito in Mitleidenschaft gezogen hat. (Photo: Tom Pfeiffer)
Derselbe Hornito mehr von der östlichen Seite gesehen, wo der Einsturz liegt, der den Hornito in Mit... [info]
(799 Treffer)
Der majestätische Kegel des Lengai Vulkans und das von Rinnen zerfurchte Grasland zu seinen Füßen vom Nordosten aus gesehen. Man erkennt den großen Hornito (T49b), der im aktiven Krater steht und selbst von hier unten deutlich über die Kante herausragt. (Photo: Tom Pfeiffer)
Der majestätische Kegel des Lengai Vulkans und das von Rinnen zerfurchte Grasland zu seinen Füßen vo... [info]
(2757 Treffer)
Der Nordkrater bei Nacht: Vollmond beleuchtet Mondlandschaft. (Photo: Tom Pfeiffer)
Der Nordkrater bei Nacht: Vollmond beleuchtet Mondlandschaft. (Photo: Tom Pfeiffer) [info]
(772 Treffer)
Blick vom Gipfel auf den aktiven Nordkrater, der vom großen Hornito T49b und der Einsturzzone im Zentrum dominiert wird. Der Grund des Rift Valley und der Natronsee rund 2000 Meter unterhalb sind im Hintergrund zu sehen. (Photo: Tom Pfeiffer)
Blick vom Gipfel auf den aktiven Nordkrater, der vom großen Hornito T49b und der Einsturzzone im Zen... [info]
(1988 Treffer)
Zum Vergleich eine Aufnahme vom gleichen Fleck etwa 1 Jahr später, im Januar 2008. Weitwinkelaufnahme des nördlichen Kraters mit einem Ausbruch des Aschekegels. Der Natronsee und das Riftvalley können im Hintergrund gesehen werden, 2000 Meter tiefer liegend. Mehr von der Tätigkeit im Januar 2008 auf dieser Seite. (Photo: Tom Pfeiffer)
Zum Vergleich eine Aufnahme vom gleichen Fleck etwa 1 Jahr später, im Januar 2008. Weitwinkelaufnahm... [info]
(2726 Treffer)
Der Weg auf dem Gipfelgrat. (Photo: Tom Pfeiffer)
Der Weg auf dem Gipfelgrat. (Photo: Tom Pfeiffer) [info]
(853 Treffer)
Gehe auf Seite: 1 2 3 Alle || Galerie Index
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS-Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Mehr:

Ngorongoro Hochland & Olmoti
Empakai
Ngorongoro: Wildtiere
Lake Natron & Rift Valley
Lake Manyara
Maassai
Reisefotos
Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Copyrights: VolcanoDiscovery and other sources as noted.
Nutzung von Bild- und Textmaterial: Most texts and images, in particular photographs, on this website are protected by copyright. Further reproduction and use of without authorization is usually not consented. If you are not sure or need licensing rights for photographs, for example for publications and commercial use, please contact us.
Home | Travel | Destinations | Volcanoes | Photos | Earthquakes | About | Glossary | News | Contact | Privacy | Imprint | EN | DE | EL | ES | FR | IT | RU
Follow us:Folge uns auf FacebookFolge uns auf InstagramFolge uns auf TwitterBesuch unseren Youtube Kanal