Was ist ein Vulkan?

Das Wort "Vulkan" kommt vom römischen Gott des Feuers Vulkanus. Nach ihm ist auch die gleichnamige Äolische Insel Vulcano benannt. In antiker Zeit war dieser Vulkan regelmäßig aktiv und so wurde er als die Schmiede des Feuergottes bezeichnet. Die Eruptionen sollen ein Zeichen dafür gewesen sein, dass der Gott der Schmiede gerade neue Waffen anfertigte.


Auf der Insel Hawai'i wurde die schöne, aber unberechenbare Göttin Pele verehrt, die das Feuer liebte und Wasser hasste.

Heute ist die Bezeichnung "Vulkan" eine Definition von Austritten heißem, geschmolzenen Gesteins (oder Schlamm) auf der Erdoberfläche. Meist sind Vulkane auffällige, die Landschaft überragende Berge. Die Formen der Vulkane und Ihre Eruptionsprodukte sind vollkommen unterschiedlich. Vulkane fördern wertvolle Materialien an die Erdoberfläche und sie sind oft Quelle wertvoller Böden und Mineralien.


Auch, wenn ihre Ausbrüche (Eruptionen) oft katastrophale Auswirkungen auf die Zivilisation haben, so sind sie auf Dauer gesehen, die Grundlage des Wohlstandes und viele, wichtige Städte sind um sie herum gebaut (z.B. Neapel)



App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS-Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Copyrights: VolcanoDiscovery and other sources as noted.
Nutzung von Bild- und Textmaterial: Most texts and images, in particular photographs, on this website are protected by copyright. Further reproduction and use of without authorization is usually not consented. If you are not sure or need licensing rights for photographs, for example for publications and commercial use, please contact us.
Home | Travel | Destinations | Volcanoes | Photos | Earthquakes | About | Glossary | News | Contact | Privacy | Imprint | EN | DE | EL | ES | FR | IT | RU
Uns folgen:Folge uns auf FacebookFolge uns auf InstagramFolge uns auf TwitterBesuch unseren Youtube Kanal