Get our newsletter!
Check out our volcano tours on VolcanoAdventures.com!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Volcanoes & Earthquakes - app for iPhone & iPad

Garantierte Reisen:
19.-26. Sep 2020: Perle der Ägäis - Santorin - Santorin (Griechenland)
10.-18. Okt 2020: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
14.-27. Nov 2020: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste (Äthiopien)
7.-16. Dez 2020: Magic Minutes: Chile Solar Eclipse 2020 - Chile
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos

Geology glossary

Search for term:

Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5  vor >

Achat

Minerals
Achat von der Insel Milos, Griechenland
Achat von der Insel Milos, Griechenland
Achat aus Milos
Achat aus Milos
Achat ist eine mikrokristalline Quarz (Kieselsäure), vor allem Chalcedon, zeichnet sich durch seine Feinheit des Getreides und die Helligkeit der Farbe.
Achat ist eine mikrokristalline Quarz (Kieselsäure), vor allem Chalcedon, zeichnet sich durch seine Feinheit des Getreides und die Helligkeit der Farbe. Obwohl Achate in verschiedenen Arten von Rock gefunden werden können, können sie sind klassisch mit vulkanischen Felsen jedoch häufig in bestimmten metamorphe Gesteine.
Bunte Achate und andere Chalcedonies wurden vor über 3.000 Jahren vom Fluss Ac... -> Ganzen Eintrag ansehen

akkretionäre Lapilli

Volcanology
Akkretionäre Lapilli in eiener Schicht des Vulkans Santorin in Griechenland
Akkretionäre Lapilli in eiener Schicht des Vulkans Santorin in Griechenland
Runde Bällchen vulkanischer Asche
Akkretionäre Lapilli sind kleine Kügelchen, die durch elektrostatische Ladung / Feuchtigkeit in vulkanischen Explosionswolken entstehen. Sie erinnern ein wenig an die Tonkügelchen in der Hydrokultur... -> Ganzen Eintrag ansehen

Andesit

Volcanology
Typische Probe von Andesit eines Vulkandoms von der Halbinsel Methana in Griechenland
Typische Probe von Andesit eines Vulkandoms von der Halbinsel Methana in Griechenland
Andesit ist ein graues bis schwarzes Vulkangestein mit einem Anteil von 52-63% Silizium (SiO²). Andesit formt die meisten Lavadome und Stratovulkane.
Andesit ist ein feinkörniges Gestein, das zur Klasse der magmatischen, vulkanischen Gesteine gehört. Es hat meist eine graue, braunviolette bis schwarze Farbe.

Andesit ist ein vulkanisches Gestein („Ergussgestein“), das insbesondere in Subduktionszonen auftritt. Es besteht aus etwa 60 Gewichtsprozent Kieselsäure und tritt bei Temperaturen von etwa 950 bis 1.000 Grad Celsius als sehr zähe Lava aus... -> Ganzen Eintrag ansehen

Asche

Volcanology:vulkanische Asche
Aschewolke bei einer Explosion des Vulkans Ätnas
Aschewolke bei einer Explosion des Vulkans Ätnas
Schnee und Asche vom Vulkan Hekla bei einer Vulkaneruption in 2000 (Island)
Schnee und Asche vom Vulkan Hekla bei einer Vulkaneruption in 2000 (Island)
Feinkörniges, vulkanisches Gestein (ca. 0,5-2 mm), das bei explosiven Vulkanausbrüchen entsteht und weit verfrachtet werden kann.
Vulkanische Asche hat nichts mit Asche aus organischen Verbrennungsvorgängen zu tun. Asche definiert sich aus einer Körnung von ca. 0,5 mm - 2 mm. Diese Asche ist feinstkörnige Lava, die durch ihre Größe und Gewicht leicht durch den Wind verfrachtet werden kann. Die Asche kann aus amorphen Lavastücken, Kristallbruchstücken und Glas bestehen. Die Vulkanasche entsteht bei starken, vulkanischen Explo... -> Ganzen Eintrag ansehen

Aschefall

Volcanology:vulkanischer Ascheregen
Aschewolke und Aschefall bei einer Eruption des Ätna in 2002
Aschewolke und Aschefall bei einer Eruption des Ätna in 2002
Folgen des Aschefalls während der Ausbrüche des Ätna in 2002
Folgen des Aschefalls während der Ausbrüche des Ätna in 2002
Vulkanischer Aschefall ist die Ablagerung feinstkörniger vulkanischer Produkte
Vulkanischer Aschefall ist die Ablagerung feinstkörniger vulkanischer Produkte in Form eines "Regens", der trocken oder bei größerer Höhe der Eruptionssäule auch mit Wasser vermischt (naß) auftreten kann. Vulkanische Asche kann über viele Kilometer verfrachtet werden und sogar in die Stratosphäre gelangen und über die ganze Erde verteilt werden. -> Ganzen Eintrag ansehen

Basalt

Volcanology
Basaltsäulen (Island)
Basaltsäulen (Island)
Basalt ist das weltweit verbreitetste Vulkangestein. Es ist arm an Silizium und als Schmelze (Magma, Lava bei einem Ausbruch) sehr fließfähig. Vulkanausbrüche, bei denen basaltisches Magma austritt, produzieren daher vor allem Lavaströme.
Basalt ist ein basisches (kieselsäurearmes) Vulkangestein. Es besteht vor allem aus einer Mischung von Eisen- und Magnesium-Silikaten mit Olivin und Pyroxen sowie calciumreichem Feldspat (Plagioklas). Basalt ist für gewöhnlich dunkelgrau bis schwarz. Er besteht zum größten Teil aus einer feinkörnigen Grundmasse. Gröbere, mit bloßem Auge zu erkennende Einsprenglinge sind relativ selten, können aber... -> Ganzen Eintrag ansehen

Base surge

Volcanology
Base-Surge Ablagerungen auf Santorini (ca. 1613 v.Chr.)
Base-Surge Ablagerungen auf Santorini (ca. 1613 v.Chr.)
Glutförmige, Gas- und Staublawinen, die bei Vulkanausbrüchen entstehen können.
Base Surges sind heiße Lawinen aus Gas (Dampf, Schwefel, etc.), Staub und Asche, die sich mit mehreren hundert km/h fortbewegen.



Sie entstehen bei vulkanischen, phreatomagmatische Vulkanausbrüchen. Dabei werden enorme Mengen an Deckgebirge und Magma, bzw. Lava, in Höhen von mehreren Kilometern geschossen.



Fällt diese Eruptionssäule (plinianische Säule) in sich zusammen, entstehen Fallouts (... -> Ganzen Eintrag ansehen

Bentonit

Geology
Bentonit von der griechischen Insel Milos
Bentonit von der griechischen Insel Milos
Bentonit ist ein Mineralgemisch, das aus verwitterter Vulkanasche entsteht.
Bentonit, benannt nach der Benton-Formation, Fort Benton Montana, ist ein Gestein, das eine Mischung aus verschiedenen Tonmineralien ist und als wichtigsten Bestandteil Montmorillonit (60–80 %) enthält, was seine starke Wasseraufnahme- und Quellfähigkeit erklärt. Weitere Begleitmineralien sind Quarz, Glimmer, Feldspat, Pyrit oder auch Calcit. Es entsteht durch Verwitterung aus vulkanischer Asche.
... -> Ganzen Eintrag ansehen

Bims

Volcanology:Bimsstein
Unsere Tour guide Marta posiert in Lipari Bimsstein...
Unsere Tour guide Marta posiert in Lipari Bimsstein...
Pumice from the Greek island Santorini
Pumice from the Greek island Santorini
Bimsstein (Bims) ist ein sehr leichtes, sehr poröses und meist helles Vulkangestein, das entsteht, wenn sehr gashaltige und zähe Lava ausfschäumt und als Schaum erstarrt. Bims entsteht bei explosiven Eruptionen von meist sehr siliziumreichen ("sauren") Magma. Der Anteil der Gasblasen ist in der Regel so hoch, dass der Bimsstein leichter als Wasser ist und schwimmt. Als Grundstoff für hochwertige Zemente und isolierende Leichtbausteine ist Bims ein gefragter industrieller Rohstoff.
Bimsstein ist eine texturale Begriff für eine Vulkangestein, das eine verdichtete schaumig Lava ist sehr mikrovesikulärer Glas pyroklastischen mit sehr dünnen, durchscheinenden Blase Wänden extrusives Eruptivgestein. Es ist in der Regel, aber nicht ausschließlich von Silikat- oder vulkanisches bis zur Mittelstufe in Komposition (z.B. Rhyolith dazitischem Andesit, Pantellerite, Phonolith Trachyt), ... -> Ganzen Eintrag ansehen

Block

Volcanology:(vulkanischer) Block
Großer Lavablock, der bei der minoischen Eruption (1627 v.Chr.) auf Santorin aus einem Krater geflogen kam
Großer Lavablock, der bei der minoischen Eruption (1627 v.Chr.) auf Santorin aus einem Krater geflogen kam
Lavablöcke sind verfestigte Fragmente, die größer als 64 mm sind und bei explosiven Vulkanausbrüchen aus Kratern geschleudert werden. Sie können aus älteren, abgekühlten Laven bestehen, die vom z.B. Krater abgerissen wurden.
Während gewaltiger Vulkanausbrüche können aus einem Krater / Fördergang / Magmakammer große Stücke Gestein gesprengt werden, die - je nach Stärke der Eruption - mehrere Tonnen Gewicht erreichen und bis zu kilometerweit aus dem Krater geschossen werden können. Sie ereichen Geschwindigkeiten von ca. 200-300 m / Sek. und können bei ihrem Aufschlag (z.B.in Gebäude!) großen Schäden anrichten. Durch die... -> Ganzen Eintrag ansehen

Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5  vor >

Mehr auf VolcanoDiscovery:

 
Why is there advertising on this site?
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern:Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.