Karymsky Vulkan stößt Aschenwolke auf bis zu 13000 ft (4000 m) Höhe aus

So, 3. Mär 2019, 21:15
21:15 PM | VON: VN
Satellitenbild des Karymsky Vulkans am  3 Mar 2019
Satellitenbild des Karymsky Vulkans am 3 Mar 2019
Explosive Tätigkeit hält weiterhin an. Das Volcanic Ash Advisory Center (VAAC) в Tokyo warnte vor einer Wolke aus Vulkanasche, die auf eine Höhe von geschätzt 13000 Fuß (4000 m) bzw. Flight Level 130 aufstieg und sich mit 10 Knoten nach W bewegt.
Hier der originale Bericht: POSS ERUPTION OBS AT 20190303/1950Z FL130 EXTD W OBS VA DTG: 03/2030Z

FVFE01 at 21:07 UTC, 03/03/19 from RJTD
VA ADVISORY
DTG: 20190303/2107Z
VAAC: TOKYO
VOLCANO: KARYMSKY 300130
PSN: N5403 E15927
AREA: RUSSIA
SUMMIT ELEV: 1513M
ADVISORY NR: 2019/79
INFO SOURCE: HIMAWARI-8
AVIATION COLOUR CODE: NIL
ERUPTION DETAILS: POSS ERUPTION OBS AT 20190303/1950Z FL130 EXTD W
OBS VA DTG: 03/2030Z
OBS VA CLD: SFC/FL130 N5407 E15924 - N5359 E15921 - N5400 E15914 -
N5409 E15918 MOV W 10KT
FCST VA CLD +6 HR: 04/0230Z SFC/FL130 N5242 E16019 - N5234 E16047 -
N5227 E16002 - N5327 E15911 - N5334 E15919
FCST VA CLD +12 HR: 04/0830Z SFC/FL130 N5148 E16223 - N5143 E16310 -

N5134 E16204 - N5253 E16022 - N5305 E16022
FCST VA CLD +18 HR: NO VA EXP
RMK: NIL
NXT ADVISORY: 20190304/0000Z=

Vorherige Nachrichten

Background:

Karymsky, the most active volcano of  Kamchatka's eastern volcanic zone, is a symmetrical stratovolcano constructed within a 5-km-wide caldera that formed during the early Holocene.  The caldera cuts the south side of the Pleistocene Dvor volcano and is located outside the north margin of the large mid-Pleistocene Polovinka caldera, which contains the smaller Akademia Nauk and Odnoboky calderas. 
Most seismicity preceding Karymsky eruptions originated beneath Akademia Nauk caldera, which is located immediately south of Karymsky volcano.  The caldera enclosing Karymsky volcano formed about 7600-7700 radiocarbon years ago; construction of the Karymsky stratovolcano began about 2000 years later.  The latest eruptive period began about 500 years ago, following a 2300-year quiescence.  Much of the cone is mantled by lava flows less than 200 years old.  Historical eruptions have been vulcanian or vulcanian-strombolian with moderate explosive activity and occasional lava flows from the summit crater.


---


Source: GVP, Smithsonian Institution


App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS-Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.