Markagunt Plateau

vulkanische Gebiet 2840 m / 9,317 ft
Utah, Canada and USA (mainland), 37.58°N / -112.67°W
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5)

Markagunt Plateau vulkanische Feld befindet sich östlich von Cedar Breaks National Monument in SW Utah, ist eine Gruppe von Schlackenkegel und Lava vents auf Markagunt Plateau. Die jüngste Schlackenkegel befinden sich in der Nähe von Panguitch Lake im Norden und Navajo Lake im Süden.
Vulkanischer Aktivität auf dem östlichen Plateau Markagunt begann vor etwa 5 Millionen Jahren und hat wurde weiterhin bis die letzte Eruption, die vor etwa 1000 Jahren aufgetreten. Das Datum wurde durch Dendrochronologie, d. h. durch zählen der Ringe Wachstum und somit Jahre alt, die ältesten Bäume auf dem Fluss erhalten. Eine gemeinsame Höchstalter von 900 Jahren für die ältesten Bäume vorhanden (große knorrigen Wacholder (/. Scapularium)) wurde gefunden, was darauf hindeutet, das Alter des Datenflusses wird nur etwa 1000 Jahre alt, wenn die ersten Bäume wachsen 100 Jahre nach der Fluss emplaced war.

Interaktive Karte zeigen
Typische Tätigkeit: effusiv
Ausbrüche: 1050 (dendrochonology date)

ZeitStärke / TiefeEntfernung / Lage
Tue, 20 Jul 2021 (GMT) (1 earthquake)
20 Jul 2021 11:24:12 GMT
1.2

1.1 km
36 km (22 mi)
4 Km SSW of Cedar City, Utah

Beschreibung

Eruptionen im Feld Markagunt Plateau haben basaltischen fließt bei Miller Knoll, Cooper Knoll, und Henry Peaks, Duck Creek, auf flachen Bowers, Black Rock und in den oberen Rock Creek Tälern produziert.
Die ältesten Episoden der vulkanischen Aktivität produziert Kieselsäure-reiche trachytic, aus Andesit und Rhyolith Laven, und umfangreiche basaltische Laven Systemfehlern in 2 verschiedenen Altersgruppen folgten.
Mehrere Textzeilen Schlackenkegel NE-SW-Trends auftreten innerhalb der Vulkanfeld. Die jüngsten Schlackenkegel bildeten sich in der Nähe von Panguitch Lake im Norden und Navajo Lake im Süden. Navajo Lake gebildet, wenn eine Dicke, aufgestaut blockartig Flow aus einem nahe gelegenen Schlot Duck Creek. Junge Lavaströme, von die viele Fissur gefüttert werden, haben unterschiedliche Seitenränder und abgedeckt oder umgeleiteten Stream Drainagen, die in den meisten Fällen nicht über die Ströme wiederhergestellt wurde.
---
Quelle: GVP


Siehe auch: Sentinel hub | Landsat 8
Mehr zeigen
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.