Nejapa-Miraflores

fissure vents 360 m / 1,181 ft
Nicaragua, 12.12°N / -86.32°W
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5)

Nejapa-Miraflores volcano is an alignment of fissure vents, maars and cinder cones extending from Lake Managua until the western part of Managua city.
About 40 eruptions have occurred from this system during the past 30,000 years, and the most recent one produced Asososca maar about 1250 years ago.

Interaktive Karte zeigen
Typische Tätigkeit: effusiv
Ausbrüche: 1060 ± 100 years

ZeitStärke / TiefeEntfernung / Lage
Fri, 18 Jun 2021 (GMT) (1 earthquake)
2021-06-18 04:58:56 (18 Jun 2021 10:58:56 GMT)
2.3

65 km
39 km (24 mi)
46 km südwestlich von Managua, Nicaragua
Wed, 16 Jun 2021 (GMT) (3 Erdbeben)
2021-06-16 05:11:43 (16 Jun 2021 11:11:43 GMT)
1.9

8 km
13 km (8.1 mi)
20 km südwestlich von Managua, Nicaragua
2021-06-15 21:04:42 (16 Jun 2021 03:04:42 GMT)
1.7

73 km
36 km (22 mi)
12 km nordöstlich von Tipitapa, Departamento de Managua, Nicaragua
2021-06-15 21:04:39 (16 Jun 2021 03:04:39 GMT)
2.1

94 km
21 km (13 mi)
29 km südwestlich von Managua, Nicaragua
Tue, 15 Jun 2021 (GMT) (1 earthquake)
2021-06-15 07:36:13 (15 Jun 2021 13:36:13 GMT)
2.3

10 km
46 km (29 mi)
12 km südwestlich von Granada, Nicaragua

Beschreibung

from Smithsonian / GVP volcano information:
The N-S-trending Nejapa-Miraflores alignment, located near the western margin of the Nicaraguan graben, cuts through the western part of Nicaragua's capital city, Managua.
This alignment, which has erupted tholeiitic basaltic rocks similar to those from mid-ocean ridges, marks the right-lateral offset of the Nicaraguan volcanic chain. A series of pit craters and fissure vents extends into Lake Managua and is continuous with the volcanic vents on the Chiltepe peninsula.
An area of maars and tuff cones perpendicular to the N-S trend of the lineament forms the scalloped shoreline of Lake Managua. Laguna Tiscapa crater is located several kilometers to the east near the central part of the city of Managua. The elongated Nejapa and Ticoma pit craters are surrounded by small basaltic cinder cones and tuff cones.


Siehe auch: Sentinel hub | Landsat 8
Mehr zeigen
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.