Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen:
27. Dez 18 - 2. Jan 2019: Kilauea Volcano Special - Big Island, Hawai'i
9.-22. Feb 2019: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste (Äthiopien)
2.-17. Mai 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
4.-11.(12.) Mai 2019: Faszination Vulkan - Santorin (Griechenland)
4.-12. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
11.-19. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
7.-12. Jun 2019: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
8.-16. Jun 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
14.-30. Jun 2019: Volcanoes and Spices - N-Sulawesi Halmahera (Indonesien)
8.-23. Jul 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos

Nyamuragira volcano (DR Congo) Ausbruch 2011 Fotos: 19.-20. November

Unser Freund Paul Hloben besuchten die Website Eruption am 19-20 November (Sondergenehmigung war nötig, um mehr als eine Nacht bleiben). Eine Auswahl seiner Fotos sind hier. Er stellt fest: "die Eruption von der früheren kontinuierliche Lava konnten fast kontinuierlichen strombolianische-Typ Aktivität geändert (sprengt jede Sekunde oder so). Wöchentlich meldet nach GVO, dass es scheint eine normale Entwicklung. Diese Art von Aktivität war genau das, was Haroun Tazieff beschrieben sehen N-Gira im Frühjahr 1948 in Crateres de Feu: "jeder zucken Zorn wurde gefolgt von einen kurzen Moment der Ruhe. Braun oder blau, erschüttert der Rauch stieg in schweren Spiralen, während einem ohrenbetäubenden, ähnlich wie ein Monsterhund Vulkans. Die Nerven hatte keine Zeit zu entspannen, so nah war eine andere plötzliche Zittern, einem anderen Explosion, die Rückkehr von der Glut, start der neuen Volley. Die Bomben der Lava stieg mit einem Bordun."
Wir beobachteten aus Süden (je nach Virunga NP Blog-Beschreibung). Es gab auf jeden Fall 3 Kratern entlang ausbrechen der etwa WE Fissur (nicht 100 % sicher über die Richtung). Es war wahrscheinlich eine oder 2 mehr vents spucken Lava, schwer zu sagen, (als pro mein video gestellt)."
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.