Pacaya

Komplexer Vulkan 2552 m (8,373 ft)
Guatemala, 14.38°N / -90.6°W
Aktueller Status: Ausbruch (4 von 5)
Last update: 11 Jun 2021 (Volcanic Ash Advisory)

Pacaya volcano near Guatemala City is one of Guatemala's most active volcanoes, and its frequent eruptions are often visible from Guatemala City. Typical activity in recent years includes strombolian activity, lava flow emission and intermittend violent phases of lava fountaining.

Interaktive Karte zeigen
Typische Tätigkeit: Mildly explosive and effusive (Strombolian activity, lava fountaining, lava flows from the summit crater). Near continuously active the least during the past centuries.
Ausbrüche: 1360, 1565, 1623(?), 1651, 1655, 1664, 1668, 1671, 1674, 1677(?), 1678, 1690, 1693, 1699, 1717(?), 1760(?), 1775, 1805, 1830(?), 1846, 1885, 1961, 1965, 1970, 2972, 1973, 1976, 1977, 1978, 1980 - May 1998 (intense period of summit activity), 1999-2003, 2004-ongoing

ZeitStärke / TiefeEntfernung / Lage
Thu, 29 Jul 2021 (GMT) (1 earthquake)
2021-07-28 20:40:12 (29 Jul 2021 02:40:12 GMT)
3.2

2 km
30 km (19 mi)
Departamento de Santa Rosa, 34 km südöstlich von Guatemala-Stadt, Departamento de Guatemala

Beschreibung

Pacaya is a complex basaltic volcano constructed just outside the southern topographic rim of the 14 x 16 km Pleistocene Amatitlán caldera. A cluster of dacitic lava domes occupies the southern caldera floor. The post-caldera Pacaya massif includes the Cerro Grande lava dome and a younger volcano to the SW. Collapse of Pacaya volcano about 1100 years ago produced a debris-avalanche deposit that extends 25 km onto the Pacific coastal plain and left an arcuate somma rim inside which the modern Pacaya volcano (MacKenney cone) grew. A subsidiary crater, Cerro Chino, was constructed on the NW somma rim and was last active in the 19th century.
During the past several decades, activity at Pacaya has consisted of frequent strombolian eruptions with intermittent lava flow extrusion that has partially filled in the caldera moat and armored the flanks of MacKenney cone, punctuated by occasional larger explosive eruptions that partially destroy the summit of the cone.
Source: GVP

Pacaya Fotos

Der Pacaya Vulkan mit seinen aktiven Lavaströmen vom Acatenango aus gesehen. (Photo: Tom Pfeiffer)
Der Pacaya Vulkan mit seinen aktiven Lavaströmen vom Acatenango aus gesehen. (Photo: Tom Pfeiffer)
Lavastrom bei Nacht (Pacaya) (Photo: Tom Pfeiffer)
Lavastrom bei Nacht (Pacaya) (Photo: Tom Pfeiffer)
Pacaya in Guatemala von Dia-Film gescannt. (Photo: hedgepig)
Pacaya in Guatemala von Dia-Film gescannt. (Photo: hedgepig)
Das kleine Geothermie-Kraftwerke in einem der älteren Krater des Pacaya. (Photo: Tom Pfeiffer)
Das kleine Geothermie-Kraftwerke in einem der älteren Krater des Pacaya. (Photo: Tom Pfeiffer)
 



Pacaya Vulkanreisen:
Vulkane im Land der Maya (14-tägige Studien- & Expeditionsreise zu den Vulkanen Guatemalas)
Vulkane im Land der Maya (14-tägige Studien- & Expeditionsreise zu den Vulkanen Guatemalas)

Siehe auch: Sentinel hub | Landsat 8
Mehr zeigen
App herunterladen
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Android | iOS Version

Mehr auf VolcanoDiscovery

Warum gibt es Werbung auf dieser Seite?
Unterstützen Sie unsere Arbeit!
Diese Webseite und die dazugehörigen Apps und Tools instandzuhalten und kostenlos Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen bereitzustellen, verschlingt enorm viel Zeit und auch Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine Spende (über PayPal oder mit Kreditkarte) sehr freuen.
Online Zahlung (Kreditkarte)
Damit können wir Ihnen auch in Zukunft neue Features entwickeln und Bestehende laufend verbessern.Vielen Dank!
Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.