Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Garantierte Reisen:
17.-30. Nov 2018: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste Äthiopien)
8.-21. Dez 2018: Wüste, Salz und Vulkane - Danakilwüste Äthiopien)
27. Dez 18 - 2. Jan 2019: Kilauea Volcano Special - Big Island, Hawai'i
6.-13. Apr 2019: Perle der Ägäis - Santorin - Santorin (Griechenland)
22.-27. Apr 2019: Juwel der Ägäis: Insel Milos - Insel Milos (Griechenland)
2.-17. Mai 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
4.-11.(12.) Mai 2019: Faszination Vulkan - Santorin (Griechenland)
4.-12. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
11.-19. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
7.-12. Jun 2019: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
News

Keine News in dieser Ansicht.

 

Pantelleria Vulkan

Stratovulkan, Lavadome 819 m
Italien, 36.78°N / 12.01°E
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5) | Reports
Pantelleria Vulkan-B cher
Typische Aktivität: Explosiv
Ausbrüche des Pantelleria: 1891No recent earthquakes
UhrzeitMag. / TiefeDistanceOrt
Pantelleria ist einer der weniger bekannten aktiven Vulkane Italiens. Er bildet eine kleine gleichnamige Insel südlich von Sizilien. Sein letzter (und einzig historisch bekannter) Ausbruch fand 1891 unterseeisch statt.

Beschreibung:

Two large Pleistocene calderas dominate the island, which contains numerous post-caldera lava domes and cinder cones and is the type locality for peralkaline rhyolitic rocks, pantellerites. The 15-km-long island is the emergent summit of a largely submarine edifice. The 6-km-wide Cinque Denti caldera, the youngest of the two calderas, formed about 45,000 years ago and contains the two post-caldera shield volcanoes of Monte Grande and Monte Gibele. Holocene eruptions have constructed pumice cones, lava domes, and short, blocky lava flows. Many Holocene vents are located on three sides of the uplifted Montagna Grande block on the SE side of the island. A submarine eruption in 1891 from a vent off the NW coast is the only confirmed historical activity.
Source: Smithsonian GVP


Letzte Satellitenbilder

 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.