Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Volcanoes & Earthquakes - app for iPhone & iPad

Garantierte Reisen:
9.-17. Mai 2020: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
11.-29. Aug 2020: Kamchatka - Land of Colors - Kamchatka (Russia)
11.-29. Aug 2020: Kamchatka - Land of Colors - Kamchatka (Russia)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
Telica Vulkan
Stratovolcano(es) 1061 m / 3,481 ft
Nicaragua, 12.6°N / -86.85°W
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5)
Telica Webcams / aktuelle Daten | Berichte
Telica Vulkan-Videos
Telica Vulkan-B cher
Ausbrüche des Telica:
2011, 2007, 2006, 2004, 1999-2000, 1994, 1987, 1981-82, 1981, 1976-78, 1975-76, 1969-71, 1966, 1965, 1962, 1951, 1948-49, 1946, 1943-44, 1941(?), 1940, 1939, 1939, 1937-38, 1934, 1929, 1928, 1927, 1918(?), 1907, 1791, 1765, 1743(?), 1685, 1613, 1529, 1527(?)
Typische Aktivität:
explosive
Letzte Erdbeben in der Nähe
Letzte Satellitenbilder

Sentinel hub | Landsat 8
 

Telica Vulkan (Nicaragua), Nachrichten & News:

neueste (2018) ... | Jan-Mar 2013 | 2012 | | 2011 | 2007
Do, 1 Jan 1970, 00:00
Kleine bis mittelgroße Ascheeruptionen fortgesetzt Telica Vulkan während 18-20 Mai, Herstellung Aschewolken. Am 18. Mai eine starke Explosion dauerte 6 Minuten und produzierte eine Aschewolke steigt 2,6 km über dem Krater. 15 kleine Explosionen während 18 bis 19 Mai mit Aschewolken steigen 500-800 m. aufgetreten Ähnliche Explosionen in den folgenden Tagen kam, beruhigte sich aber etwas bei 20-21. Frauen und Kinder, die an den Flanken wurden evakuiert. Residents auf der N-Flanke in der Gemeinde El ajo berichtet, dass neue Fumarolen geöffnet hatte, woraufhin ermächtigt, für die Überwachung aller Brunnen innerhalb eines 5-km-Radius von Telica Plan. (Zusammengefasst von Smithsonian / USGS Weekly Volcanic Activity-Bericht 18. bis 24. Mai)
Do, 1 Jan 1970, 00:00
INETER meldet neue Explosionen in Telica Vulkan auf 16. Mai 2011. Die Aschewolke erreichte eine Höhe von 1,2 km und verursacht Ascheregen auf der Südost-Seite des Vulkans, die die Gemeinden des Cristo Rey, Las Colinas und La Quemada. Cristo Rey, Las Colinas y La Quemada. Erhöhte seismische Aktivität mit Erdbeben zwischen 1-3 Größenordnung in geringen Tiefen zwischen 1-5 km, und eine Erhöhung der Temperatur der Fumarolen im Krater Bereich (bis zu 395 ° C) begleiten die neue Aktivität. Der Zivilschutz hat eine Empfehlung an die Bevölkerung ausgegeben, um auf der Hut zu bleiben.
neueste (2018) ... | Jan-Mar 2013 | 2012 | | 2011 | 2007
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.