Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Volcanoes & Earthquakes - app for iPhone & iPad

Garantierte Reisen:
30. Mär - 6. Apr 2019: Heimat des Theseus - Saronischer Golf
2.-17. Mai 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
4.-11.(12.) Mai 2019: Faszination Vulkan - Santorin (Griechenland)
4.-12. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
18.-26. Mai 2019: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
25. Mai - 1. Jun 2019: Etna Discovery - Vulkan Ätna (Sizilien/Italien
7.-12. Jun 2019: Adventure Volcano - Yasur Volcano Travel - Tanna Island (Vanuatu)
15.-30. Jun 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
8.-23. Jul 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
3.-18. Sep 2019: Von Krakatau bis Bali - Java (Indonesien)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht

Unsere Arbeit unterstützen?


Diese Webseite ist ein privates Projekt, das wir in unserer Freizeit betreiben und für das wir keine direkten Einnahmen haben.
Die Nachrichten zu Vulkanen, Erdbeben und anderen Themen, die Instandhaltung des Servers und dieser Webseite, sowie die frei zugägnlichen Tools zu Vulkan-Webcams und der interaktiven Erdbebenkarte aufrechtzuhalten, verschlingt enorm viel Zeit und kostet Geld.
Wenn Sie die Infos mögen und uns in der Arbeit dazu unterstützen wollen, würden wir uns über eine kleine Spende sehr freuen. Vielen Dank!
Zufallsfotos
 

Alle Vulkannachrichten und Updates:

Sun, 16 Dec 2007, 10:42
Suzanne De Berge emailed the following message regarding a notable increase in activity at Fuego volcano: ...mehr
Sat, 15 Dec 2007, 13:08
Arenal, one of the few volcanoes with near-constant activity, continues to be in mild strombolian-type activity. ...mehr [alles lesen]
Sat, 15 Dec 2007, 13:03
The volcanic unrest at Turrialba seems to intensify, and signs of a possible new eruption in the near to medium future are getting stronger: According to OVSICORI-UNA a gas-and-steam plume from Turrialba rose to an altitude greater than 5.3 km (17,400 ft) a.s.l. on 5 December. Fieldwork confirmed an unusual output of gas from several fumaroles along the S outer wall. Areas burned by acute acidification have extended in the last month. Pastures turned yellowish near the upper areas, and native and exotic tree species were impacted as well as birch tree patches along most drainages. Within the W crater, temperatures of fumaroles reached 280 degrees Celsius and native sulfur was present. ...mehr
Tue, 11 Dec 2007, 01:15
The Indonesian Volcanological Survey has increased the alert level of Lokon volcano on 9 December because of increased seismicity and strong gas and steam emission from the crater lake. ...mehr [alles lesen]
Thu, 6 Dec 2007, 13:02
Talang is becoming more active as judged from visual observations and seismicity . Ash and steam plumes from multiple craters rose to altitudes of 3.1-4.1 km (10,200-13,500 ft) a.s.l. during 27-29 November. A strong smell of sulfur dioxide gas was also reported. Visitors and tourists were advised not to go within a 3-km radius of the summit. ...mehr
Thu, 6 Dec 2007, 12:58
In the recent days, Popocatepetl has been more active than usual. On 1 December, a larger explosion occurred and produced ash plume that rose to an altitude of 7.4 km (24,300 ft) a.s.l. and drifted N and then NE. Ashfall was reported in areas downwind. Based satellite observations from the Washington VAAC, the ash plume rose to an altitude of 9.1 km (30,000 ft) a.s.l.
Thu, 6 Dec 2007, 12:55
There's new activity at Anatahan volcano. USGS reports small explosions occurring during the last week of November, accompanied by an increase in seismic activity.
Thu, 1 Jan 1970, 00:00
Explosion at Anak Krakatau's new crater
Wir gerade zurück von Krakatau (und Kelud) - hier ist eine Zusammenfassung der unsere Bemerkungen Krakatau:
Zusammenfassung:
VolcanoDiscovery Expedition, dank der außergewöhnlichen gutes Wetter, konnten wir beobachten laufenden Anak Krakatau Ausbruch während 21-26 November: insgesamt ihre Tätigkeit war relativ konstant und reichten von starken strombolianische schwach vulkanianische Aktivität, wahrscheinlich nach zu vielen verschiedenen Phreatomagmatic und magmatische Aktivität innerhalb der Conduit.
Alle Aktivitäten, die von der neu gegründeten Krater auf der oberen Südflanke direkt unter der alten Gipfel-Krater des Anak Kraktau ist aufgetreten. Am 21. November der Krater hatte eine ovale Form und war ca. 50 x 70 m Durchmesser. Berichte der Lavaströme bereits aus dem Ausbruch konnten nicht überprüft werden und keine Einlagen von die Lavaströme wurden sichtbar, nur Trümmer ausgeworfen, Feste Blöcke und ein paar deformierte frisch Bomben.
Asche Entlüftung:
Die häufigste, typische Art der Ausmasses, die vorhanden sind, während die meiste Zeit war bestand in Asche Entlüftung. Dichten, dunklen Braun Braun, wogende Asche Wolken floh Impulse aus der Krater, stieg in der Regel 100-200 Meter und nahe-Konstante in Abständen von etwa 2 Minuten aufgetreten ist. At war aller Zeiten, die Asche Osten wegen in der Nähe von Konstanten westlicher Winde treiben. Nur wenige oder keine Blöcke wurden beobachtet, dass zusammen mit solchen Asche Wolken ausgeworfen. Am 24. November beobachteten wir Phasen wurde Asche Entlüftung kontinuierlich über mehrere Minuten.
Vulkanianische Ausbrüche:
Mehr unregelmäßig unterbrochen ungefähr 10-30 Minuten auseinander, heftiger, kleine Explosionen in vulkanianische-Typ die Asche Entlüftung Ereignisse. Die Explosionen bestand in einem plötzlichen Spray meist solide Felsen und einige Glühlampen-Schlacken, gefolgt von leistungsfähiger und turbulenten Asche Federn, die bis zu 1 km stieg.
Diese Typ-vulkanianische Explosionen tendenziell in der Regel treten nach Slighly längere Erholung Intervalle mit keine oder wenig sichtbar Aktivität im Krater und in den meisten Fällen, die Länge des Intervalls Ruhe mit der Kraft der Explosion korreliert war. Mehrere außergewöhnlich leistungsstarke Explosionen aufgetreten ist in Abständen von etwa 16-24 Stunden: stärksten aufgetreten geschah kurz nach Mitternacht am November 21-22, und die gesamte Insel Anak Krakatau mit glühenden Blöcke überschüttet, entzündete Bush wird ausgelöst, und produziert eine sehr laute Kanone-Schuss-Geräusche, die Windows an der Westküste 40 km entfernt rasselte. Andere ungewöhnlich großen Blasten trat beim um 02 auf 21 Nov, bei um 09 und 13:20 am 23.
Strombolianische Tätigkeit:
Aktivität verschoben vorübergehend in Richtung mehr strombolianische Typ Explosionen am Abend des 22 November: bis zum 01 am 23. November, die meisten Aktivitäten dann hell, Schlacken-reiche strombolianische Explosionen mit vielen frischen glühenden Bomben bestand, die nur relativ wenig Asche im Vergleich zu der preivious-Aktivität erstellt. Nach einigen der leistungsfähigeren strombolianische Explosionen beobachteten wir schwach, fast ununterbrochenen Lavaauswurf vom eine Vent im Krater.
Erhöhung Aktivität nach 23 Nov:
Frühzeitig 23 November, Aktivität wieder mehr Asche-Reich, wahrscheinlich Phreatomagmatic Ursprungs, Aktivität. Asche-Produktion und die durchschnittliche Gewalt die Einzelereignisse erhöhte Slighlty aber sichtbar in den nächsten zwei Tagen, während ein Rhythmus der Einzelereignisse nahe-Konstante in Abständen von etwa 2 Minuten beibehalten wurde. 24-25 November stieg Asche Federn in der Regel zu ...mehr [alles lesen]
Sun, 18 Nov 2007, 10:37
Ubinas volcano continues to produce sporadic explosions with ash plumes rising to altitudes of about 5-7 km (16,000-23,000 ft) a.s.l. ...mehr [alles lesen]
Sun, 18 Nov 2007, 10:28
Tungurahua volcano continues its explosive eruptions producing ash plumes rising to altitudes of 6-9 km (19,700-30,000 ft) a.s.l. Ash ashfall was reported from multiple areas downwind, mainly to the W and SW. Loud roars and "cannon-shot" like detonations are heard in several areas near the volcano. IG reported the passing of a lahar on the SW flank that lasted about 30 minutes on 10 November. ...mehr

Show more news

Letztes Vulkan Webcam Bild
Latest volcano webcam image
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.