Get our newsletter!
Zu den weltweiten Vulkanreisen von Volcano-Adventures!
Volcanoes & Earthquakes - new app for Android
Volcanoes & Earthquakes - app for iPhone & iPad

Garantierte Reisen:
23. Feb - 1. Mär 2020: Volcanoes of the Danakil desert - Danakil desert (Ethiopia)
4.-8. Mai 2020: Krakatau Vulkanspezialreise - Krakatau Vulkan (Indonesien)
9.-17. Mai 2020: Feuerberge Siziliens - vom Stromboli zum Ätna - Äolische Inseln + Ätna
11.-29. Aug 2020: Kamchatka - Land of Colors - Kamchatka (Russia)
3.-19. Sep 2020: Vulkane auf Java - Java (Indonesien)
: Plätze frei / : garantiert / : Wenig freie Plätze / : Ausgebucht
Zufallsfotos
Smooth fracture surfaces at the lava dome: trees, having their roots reach into the tiniest crevasses, are clinging onto the vertical walls like free-climbers.
Smooth fracture surfaces at the lava dome: trees, having their roots reach into the tiniest crevasses, are clinging onto the vertical walls like free-climbers.

Tektonische Lage Methanas
Tektonische Lage Methanas
 

Vulkanhalbinsel Methana Vulkan

Vulkandome 740 m
Saronic Gulf, Greece, 37.62°N / 23.34°E
Aktueller Status: normal / ruhend (1 von 5) | Berichte
Vulkanhalbinsel Methana Vulkan-B cher
Typische Aktivität: Explosive Tätigkeit am Anfang und bei Grundwasserkontakt, später Aufbau von Staukuppen, die am Ende der Tätigkeit in sich zusammenstürzen (Pseudo-Krater), Ausfluß von Lava aus Karsthöhlensystemen im Nordwesten Methanas, Hydrothermalexplosionen. Heute: Zur Zeit nur hydrothermale Aktivitäten in Form von Thermalquellen. Zukünftige Vulkanausbrüche sind wahrscheinlich (Abhängigkeit von Tektonischen Aktivitäten im Saronischen Golf).
Ausbrüche des Vulkanhalbinsel Methana:

1700 n.Chr.: Unterseeische Eruption vor der Nordwestküste Methanas (Pausanias-Vulkan). In Zukunft sind weitere Vulkaneruptionen im Nordwesten der Halbinsel zu erwarten.
230-240 v.Chr.: Historischer Vulkan beim Dorf Kameni Chora - beschrieben von antiken Schriftstellern wie z.B. Pausanias
10.000-30.000 v.Chr.: Vulkandome im Zentrum der Halbinsel
100.000-60.000 v.Chr.: Vulkandome am Ostrand der Halbinsel
Ca. 1-2 Mill.Jahre v.Chr.: Erste submarine Tätigkeit in der Region des heutigen Methanas. Danach alle 2000-15.000 Jahre neue Eruptionen, die insgesamt mehr als 30 Vulkane geschaffen haben.

Methana's historic lava dome which formed in 238 BC.
UhrzeitMag. / TiefeDistanceOrt
Sun, 1 Dec 2019
Sun, 1 Dec 04:37 UTCM 2.4 / 18 km29 km (Greece)
Sat, 23 Nov 2019
Sat, 23 Nov 13:45 UTCM 1.2 / 12 km15 km (Greece)
Fri, 22 Nov 2019
Fri, 22 Nov 18:04 UTCM 1.3 / 2 km7 km (Greece)
Sun, 10 Nov 2019
Sun, 10 Nov 11:30 UTCM 1.8 / 19 km22 km (Greece)
Sun, 10 Nov 11:24 UTCM 1.8 / 14 km27 km (Greece)
Alle anzeigen
Über 32 Lavadome

Beschreibung:

Methana ist im nordwestlichen Teil der aktiven, Griechisch Vulkane. Es ist ein Teil der hellenischen Arc mit seinen Vulkanen Milos, Santorin und Nisyros. Auf Methana den letzten Aktivitäten auf 1700 wurde in einem submarin Teil nördlich von Kameni Chora aufgezeichnet. Auf Methana gibt es etwa 32 Vulkane. Die Aktivität begann etwa 1-2 Millionen Jahren. Es gibt verschiedene Arten von Vulkanen auf Methana. Einige sind explosive, sind einige Kuppeln und einige sind nur hdrothermal Krater oder Lavaströme durch Karst-Systeme. Die hydrothermale Aktivität ist vor allem auf einer West-Ost-Fehler, der durch die Stadt Methana läuft angezeigt. Es gibt auch die Thermalbäder und Mofetten (Gas). Methana wurde von einer Gruppe von Geologen der Schweizer Universität ETH und der griechischen Geological Survey IGME erforscht. (1991-1995). Das Ergebnis waren zwei Karten in der Größe 1:25.000 (geologische und topographische Karten). 3D-Karten finden Sie hier!


Letzte Satellitenbilder


See also: Sentinel hub | Landsat 8
 

Mehr auf VolcanoDiscovery:

Copyrights: VolcanoDiscovery und andere Quellen wie angegeben.
Verwendung von Bildern: Text und Fotos auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Verwendung und Kopieren ohne vorherige Genehmigung ist untersagt. Wenn Sie Fotos für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.